Wir hören zu! Sofortberatung 05322 8775717 info@UrBasis.de

Schmerzberatung

Schmerzberatung - UrBasis Gesellschaft für Bildung und Gesundheit

Sie haben chronische Schmerzen? Wir können Ihnen helfen, diese Schmerzen zu lindern.

Bei chronischen Schmerzen geht es oft um den Umgang mit diesen und um ein Verständnis dafür, welche Bedeutung die Schmerzen für die Betroffenen haben. Dieses Wissen bildet eine wichtige Voraussetzung damit Linderung eintreten kann.

Die Frage nach der Bedeutung und dem Umgang ist mit schulmedizinischen Methoden oft nicht ausreichend zu beantworten. Deshalb sind psychologische Verfahren, Entspannungstechniken, manuelle Therapie oder Osteopathie und je nach Fall, auch andere alternative Heilmethoden hilfreich bei der Schmerzbehandlung.

Die „Internationale Gesellschaft zur Erforschung des Schmerzes“ definiert Schmerz als „ein unangenehmes Sinnes- oder Gefühlserlebnis, das mit einer aktuellen oder potentiellen Gewebeschädigung einhergeht, oder mit Begriffen einer solchen Schädigung beschrieben wird.“ Chronisch bedeutet, dass der Schmerz schon mindestens einige Monate besteht und sich verselbstständigt hat.

Als Grundlage der Behandlung ist eine schulmedizinische Abklärung zu empfehlen. Sollte dabei keine Lösung gefunden werden, kann der Schmerz selbst behandelt werden. Hierzu ist es erforderlich, dass der Therapeut sich Zeit nimmt, um das Gefühlserlebnis „Schmerz“, ganzheitlich und für den Patienten individuell, zu erfassen.

Vereinbaren Sie dafür einen Termin mit uns. Wir beraten und helfen Ihnen gerne, um der Ursache Ihrer Schmerzen auf den Grund zu gehen - mit dem Ziel der nachhaltigen Linderung und bestmöglich der vollständigen Schmerzbefreiung.

Ihr Schmerztherapeut, Dr. Lars Jens Anders

Jetzt Termin vereinbaren Zur Seminarübersicht